Start

Geführte Wanderungen in der kommenden Woche

Veröffentlicht in Start

Sehr geehrte Damen und Herren,

gehen Sie wieder mit uns auf Entdeckungsreise und erleben Sie die Natur aus einem anderen Blickwinkel. Im Rahmen unserer „Geführten Wanderungen“ (am 31. Mai und am 02. Juni) erwartet Sie ein vielfältiges Angebot.

Auf dem Staudenmeditationsweg

Beim Wandern von Fischach nach Langenneufnach über sich, Gott und die Welt nachdenken. Bewusstes Gehen wird kombiniert mit Impulsen zur Achtsamkeit und einfachen Übungen aus Yoga und Weisheitslehren. Indem Sie Innehalten und die Schönheit der Natur mit allen Sinnen genießen, tanken Sie Kraft und Ruhe.

Treffpunkt: Kirche in Fischach
Donnerstag, 31. Mai 2018, 14 Uhr
Dauer: ca. 4 Stunden
Begleitung: Elisabeth Bschorr
Die Teilnahmegebühr beträgt 10 EUR p.P.

Anmeldung bei ReAL West unter 08236 962149 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder Elisabeth Bschorr 08293 960303 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

Kulturwanderung Barock-Baumeister Dossenberger

Die leichte Wanderung wird von einer Kunst- und Kulturführerin begleitet und führt durch das Schmuttertal von Gessertshausen über Dietkirch und Wollishausen zur Abtei Oberschönenfeld. Hier hat man die Wahl, die Klosterkirche, das Naturpark-Haus oder den Spielplatz an der Schwarzach zu besuchen. Im Klosterstüble Oberschönenfeld besteht eine Einkehrmöglichkeit (Aufenthalt 1-2 Std. nach Absprache). Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt.

Treffpunkt: Bahnhof Gessertshausen
Samstag, 02. Juni 2018, 14 Uhr
Dauer: ca. 3 Std. (ca. 3,5 km, bei Wanderung zurück ca. 6,5 km)
Begleitung: Carola Prantl und Christina Weber
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bei ReAL West unter 08236 962149 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder unter 0172 8448522 (Schutzgemeinschaft Lebenswertes Gessertshausen e.V.)

 

 

 

 

 

 

Auf Wallers Spuren

Die geführte Wanderung „Auf Wallers Spuren“ am 02. Juni 2018 startet bereits um 13 Uhr. Damit ist es möglich, dass die Teilnehmer in Reichertshofen den Bus in Richtung Walkertshofen (bzw. weiter Richtung Norden) um 16:40h erreichen. Eine Anreise mit dem Bus ist beispielsweise um 10.45 Uhr (ab Gessertshausen) möglich.

Um Anmeldung wird gebeten. Anmeldungen für die Wanderung sind noch bis 30. Mai möglich.

Gerhard Schneider wandert mit Ihnen von Walkertshofen zum Bahnhof Reichertshofen, wo einige Szenen des preisgekrönten Films „Wallers letzter Gang“, von Regisseur Christian Wagner, entstanden. Nach einer Besichtigung des Eisenbahnmuseums im liebevoll instandgesetzten Gebäude aus dem Jahr 1912 können Sie im Anschluss den Film (empfohlen ab 16 J.) und die wunderbare Atmosphäre des Agenturgebäudes genießen.

Treffpunkt: Bahnhof Walkertshofen
Samstag, 02. Juni 2018, 13 Uhr
Dauer: ca. 4 Stunden
Begleitung: Gerhard Schneider
Die Teilnahmegebühr beträgt 8 EUR p.P. (Spende Staudenbahnfreunde e.V.)

Anmeldung bei ReAL West unter 08236 962149 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken