• Land Art

    Land Art

  • Lokaler Mittelstand

    Lokaler Mittelstand

  • Natur pur

    Natur pur

  • Sport Freizeit

    Sport Freizeit

  • Land Art
  • Lokaler Mittelstand
  • Natur pur
  • Sport Freizeit

Start

Kultur-Natur-Wanderung "Laudato Si – Erhalt der Artenvielfalt unserer Kulturlandschaft" am 21.05.2018

Am Pfingstmontag, den 21.Mai findet von 14.00 bis 17.00 Uhr die diesjährige Biberbacher Themenwanderung in Zusammenarbeit von Bund Naturschutz, Marktgemeinde und Regionalentwicklung statt. Treffpunkt ist an der Kirche Affaltern, die Rundwegestrecke beträgt ca. 4km.

Mit dem Schwerpunkt ‚Laudato Si‘ – Artenvielfalt unserer Kulturlandschaft führt die Landschaftsplanerin und BN-Ortsgruppen-Vorsitzende Kathrin Reich zu den geschichtlichen Wurzeln des oberen Bibertals und den botanischen Schätzen der Streuwiese.

In Gedenken an das mittelalterliche Salmannshofer Franziskanerinnenkloster gibt es eine gemeinsame Begehung und Erläuterung des neu angelegten, naturnahen Spiralgartens mit Motiven des Sonnengesangs.

Zum Abschluss ist eine gemeinsame Brotzeit an der zukünftigen Apfeltracher Bach-Erlebnispfadstation geplant mit Erläuterungen zum alten Bienenhaus, der geplanten neuen ‚Apfelhütte‘ und der Quellrenaturierung (Verpflegung bitte selbst mitbringen).

Tel.Nr. für Rückfragen: 08271/8149368

Treffpunkt: Parkplatz an der Kirche Affaltern (Biberbach)
Montag, 21. Mai 2018, 14 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Begleitung: Kathrin Reich
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bei ReAL West unter 08236 962149 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder unter 08271/8149368

Drucken

Geführte Wanderungen am 12. und 13. Mai

Am 12. und 13. Mai können Sie sich wieder auf zwei geführte Wanderungen freuen.

Naturwanderung in den Frühling für Jung und Alt

Bunte Blumenwiesen säumen die Wege am Waldrand entlang durch das idyllische Schwarzachtal. Vorbei an einigen Tieren, dem Damwildgehege (es darf gefüttert werden) und einem kleinen, verwunschenen Waldsee zur Abtei Oberschönenfeld hat man dort die Möglichkeiten, die Klosterkirche, das Naturpark-Haus oder den Spielplatz an der Schwarzach zu besuchen. Im Klosterstüble Oberschönenfeld besteht eine Einkehrmöglichkeit (Aufenthalt 1-2 Std. nach Absprache). Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt.

Für alle Teilnehmer besteht die kostenfreie Möglichkeit, ab Oberschönenfeld mit der Buslinie 605 nach Gessertshausen / Bahnhof zurück zu fahren (DB- und Staudenbahn-Anschluss).

Treffpunkt: Bahnhof Gessertshausen
Samstag, 12. Mai 2018, 14 Uhr
Dauer: ca. 4 Stunden
Begleitung: Carola Prantl und Maria Kröner
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bei ReAL West unter 08236 962149 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder unter 0172 8448522 (Schutzgemeinschaft Lebenswertes Gessertshausen e.V.)

 

 

 

 

Süddeutschlands größter LandArt-Kunstpfad

LandArt ist eine Kunstform, die alle Sinne berührt, Phantasie weckt und dabei hilft, die Natur neu zu entdecken und wahrzunehmen. Die einzigartigen Werke bestehen aus Naturmaterialien der Umgebung und verändern sich durch Zeit und Witterungseinflüsse. Gehen sie mit Hama Lohrmann auf eine inspirierende Reise durch die Wälder um Bonstetten. Im Anschluss besteht eine Einkehrmöglichkeit im Bräustüble in Bonstetten.

Treffpunkt: Dorfplatz Bonstetten (Hauptstr. 9, 86486 Bonstetten)
Sonntag, 13. Mai 2018, 14 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Begleitung: Hama Lohrmann
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bei ReAL West unter 08236 962149 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken

Lichtspiele im Buchenwald - Geführte Wanderung am 28.04.2018

Beim Wandern über sich, Gott und die Welt nachdenken. Bewusstes Gehen wird kombiniert mit Impulsen zur Achtsamkeit und einfachen Übungen aus Yoga und Weisheitslehren. Indem Sie Innehalten und die Schönheit der Natur mit allen Sinnen genießen, tanken Sie Kraft und Ruhe.

Treffpunkt: Wanderparkplatz Am Horn, 86441 Zusmarshausen
Samstag, 28. April 2018, 14 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Begleitung: Elisabeth Bschorr
Die Teilnahmegebühr beträgt 10 EUR p.P.

Anmeldung bei ReAL West unter 08236 962149 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder Elisabeth Bschorr 08293 960303 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken

"Musik im Naturpark" Veranstaltung am 12.05. wird verschoben

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Musik,

leider muss das Bilderkonzert „Transkulturelle Begegnung“ aus organisatorischen Gründen verschoben werden.

Das Konzert sollte ursprünglich am 12. Mai, im Schloßhofsaal Mickhausen, stattfinden. Sobald der neue Termin feststeht, werden wir Sie hier darüber informieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Drucken

Hier finden Sie uns

Schnellkontakt

QR ReAL West

 Geschäftsstelle

Hauptstraße 16
86850 Fischach
Tel.: 08236 962149
Fax: 08236 962150
info@realwest.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 8.30-12.30 Uhr
oder gerne auch nach Vereinbarung

Förderung

foerderung kleinGefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)